Freitag, 03. Januar 2020

Trenitalia – Schlichtungsmöglichkeit vorgesehen

Auch wer mit Regionalzügen in Trentino-Südtirol fährt, kann künftig von der paritätischen Schlichtungsmöglichkeit Gebrauch machen, um kleine Unannehmlichkeiten mit Trenitalia aus dem Weg zu räumen.

Die Neuheit beruht auf einem Abkommen zwischen Trenitalia und den Vertretern der Verbraucherverbände und der Vereinigungen für Menschen mit Behinderung.
Die Neuheit beruht auf einem Abkommen zwischen Trenitalia und den Vertretern der Verbraucherverbände und der Vereinigungen für Menschen mit Behinderung. - Foto: © zö

ansa