Samstag, 03. Januar 2015

Trentiner unterhalb der Gleckspitze zu Sturz gekommen

Gegen 11.20 Uhr ereignete sich am Samstag ein Bergunfall unterhalb der Gleckspitze im Ultental - auf der Weißbrunner Seite. Ein Mann aus der Provinz Trient - Jahrgang 1951 - war mit seinen Skiern unterwegs.

Badge Local

Bei der Abfahrt kam er zu Sturz und rutschte rund 80 Meter weiter.

Mit einer Unterschenkelverletzung wurde der Mann in das Meraner Krankenhaus geflogen.

Vor Eintreffen der Einsatzkräfte wurde er von anderen Skitourengehern erstversorgt.

Im Einsatz standen der Pelikan 1, die Bergrettung Ulten im AVS sowie die Bergrettung der Finanzwache Meran.

fm/stol

stol