Sonntag, 31. Januar 2010

Trentino schaffte Kälterekord: -47 Grad Celsius

Das kälteste Plätzchen Italiens war in diesem Winter im Trentino zu finden: Dort wurden im Dezember -47 Grad Celsius gemessen.

stol