Mittwoch, 22. Februar 2017

Trentino: Skiurlaub für Schüler aus Amatrice

Eine Woche lang werden 29 Schüler aus dem italienischen Erdbebengebiet ihre Ferien im Fleimstal und Fassatal verbringen.

29 Schüler aus Amatrice verbringen ihren Skiurlaub im Trentino.
29 Schüler aus Amatrice verbringen ihren Skiurlaub im Trentino. - Foto: © shutterstock

Die Initiative für den Winterurlaub ging von Schülern der Oberschule „La Rosa Bianca“ in Predazzo aus, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet. Vom Schicksal der Menschen im Erdbebengebiet berührt, luden sie eine Gruppe Gleichaltriger zu sich nachhause sein. 

Eine Geste, die von der Provinz Trient unterstützt wird, sie übernimmt die Kosten des Aufenthaltes.

Auch die Finanzpolizei, Trentino Trasporto, das Geologische Museum Predazzo und das Trentiner Museum für Wissenschaft „Muse“ unterstützen die Aktion.

stol

stol