Sonntag, 11. Mai 2014

Trentino: Südtiroler überlebt 600-Meter-Sturz

Wie durch ein Wunder blieb ein Skitourengeher aus Südtirol am Samstag bei einem hunderte Meter langen Sturz im Trentiner Brenta-Gebirge nahezu unverletzt.

stol