Samstag, 24. Oktober 2020

Trickbetrüger erleichtert betagte Innsbruckerin um 5-stelligen Geldbetrag

Eine 87-jährige Innsbruckerin ist am Freitag von einem Betrüger um einen 5-stelligen Euro-Betrag erleichtert worden.

Ein Trickbetrüger  hat eine Seniorin um ihr Geld gebracht.
Ein Trickbetrüger hat eine Seniorin um ihr Geld gebracht. - Foto: © shutterstock
Die Frau wurde zu Mittag von einem Mann angerufen, der sich als Kriminalbeamter ausgab. Er forderte die Frau auf, ihr Bargeld und ihren Schmuck an einen Kollegen zu übergeben.

Aufgrund eines Einbruchs in der Nähe seien Geld und Wertgegenstände bei ihr momentan nicht sicher. Die 87-Jährige vertraute dem Anrufer und übergab am Abend Geld und Schmuck.

Nach Angaben der Polizei traf sich die Seniorin gegen 18.00 Uhr im Bereich des Hofgartens mit dem angeblichen Kriminalbeamten. Der Täter wurde als junger Tiroler mit braunem Haar beschrieben.

apa

Schlagwörter: