Dienstag, 24. Dezember 2019

Trient: 16-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Ein 16-jähriges Mädchen ist bei einem Unfall am Montagabend in der Provinz Trient schwer verletzt worden, berichtet die italienische Presseagentur ANSA.

Einsatz in der Provinz Trient.
Einsatz in der Provinz Trient. - Foto: © fm

Mit schweren Verletzungen wurde die 16-Jährige ins Krankenhaus Santa Chiara nach Trient eingeliefert, nachdem sie bei einem Verkehrsunfall in Cornalé, einer Fraktion der Gemeinde Isera, verletzt worden war.

Ersten Berichten zufolge soll das Mädchen beim Überqueren der Straße von einem Pkw-Fahrer angefahren worden sein, nachdem sie den Bus verlassen hatte. Im Einsatz standen unter anderem der Rettungshubschrauber, der Notarzt, der Rettungswagen und auch die Carabinieri.

stol