Dienstag, 08. November 2016

Trient: 9 Postautos ausgebrannt

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind in der Hauptstadt des Trentino 9 Pkw der italienischen Post ausgebrannt.

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind in Trient 9 Pkw der italienischen Post ausgebrannt. - Foto: L'Adige
In der Nacht von Montag auf Dienstag sind in Trient 9 Pkw der italienischen Post ausgebrannt. - Foto: L'Adige

Gegen 5 Uhr brannten Autos vor dem Sitz der italienischen Post in Trient Nord, meldet am Dienstag die italienische Nachrichtenagentur Ansa: allesamt Betriebsfahrzeuge der Post. Die Flammen waren laut Ansa von Passanten und Autolenkern, die den Brand von der Umfahrungsstraße aus gesehen hatten, den Einsatzkräften gemeldet worden.

Die Feuerwehr löschte die Brände, die Post-Pkw weisen aber einen Totalschaden auf.

Die Behörden haben die Ermittlungen aufgenommen.

stol

stol