Mittwoch, 09. Mai 2018

Trient bereitet sich auf Alpini-Ansturm vor

Gastbetriebe und Geschäfte bereiten sich in Trient auf den großen Ansturm der Alpini aus ganz Italien zum Alpinitreffen 2018 vor, das ab Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13 Mai stattfinden wird.

Trient bereitet sich auf den Ansturm vor. - Foto: D
Trient bereitet sich auf den Ansturm vor. - Foto: D

Die Schulen wurden zum Anlass Freitag und Samstag geschlossen. Insgesamt werden an die 600.000 Personen erwartet. In der ganzen Stadt sind Zelte aufgeschlagen worden, wo Speis und Trank verabreicht werden. Auch zahlreiche Stands, die eigens hergestelltes Werbematerial mit Trikolore und Alpinihut verkaufen, sind in der Altstadt entstanden.

Ab Mittwochabend wird die Stadt für den Verkehr gesperrt. Wer mit dem Auto anreist, muss in einem der zur Verfügung stehenden Parkplätzen am Rande der Stadt parken. Shuttlebusse bringen die Alpini in die Altstadt. Die Stadt ist bereits mit dem Trikolore und der Trentiner Fahne geziert und auch in den Schaufenstern sind Alpinihüte und grün weiss rote Dekorationen zu sehen. Nicht alle sind über den Rummel und die Aktion begeistert.

Mehrere Uni-Studenten der Fakultät für Soziologie haben eine Protestkundgebung ausgerufen und an den Mauern der Stadt sind bereits mehrere Schriften gegen die Alpini angebracht worden. 

ansa

stol