Samstag, 25. März 2017

Trient: Frau lag 15 Tage tot in ihrer Wohnung

Mindestens 15 Tage lag die 84-jährige Anna Maria Tovazzi tot in ihrer Wohnung in der Via Zara in Trient, bevor sie gefunden wurde. Eine Nachbarin war auf den Verwesungsgeruch im Stiegenhaus aufmerksam geworden und hatte am Donnertagmorgen die Carabinieri verständigt.

Foto: © shutterstock

Die alte Dame lebte allein, ihr Mann war schon vor längerer Zeit gestorben. Einige Jahre soll Tovazzi zusammen mit ihrem Mann in Marling gelebt haben. Heute wird sie in Trient zu Grabe getragen.

Bereits am Mittwochabend hatte die Nachbarin einen ungewöhnlichen Geruch im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses wahrgenommen. Am Donnerstagmorgen verständigte sie schließlich die Carabinieri, die samt Feuerwehr anrückten. Nachdem die Feuerwehrmänner die Wohnungstür aufgebrochen hatten, fanden die Beamten den leblosen Körper von Tovazzi im Schlafzimmer.

Nach ersten Untersuchungen wird vermutet, dass sie bereits vor mindestens 15 Tagen gestorben ist.

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol