Mittwoch, 06. September 2017

Tropische Krankheiten: Wie vorbereitet verreisen Sie?

Der Fall des 4-jährigen Mädchens aus Trient, das an Malaria gestorben ist, obwohl es noch nie ein gefährdetes Gebiet bereist hat, hat ganz Italien erschüttert. Doch was, wenn man tatsächlich aktiv in tropische Länder mit Infektionsgefahr reist? Wie bereiten sich die Südtiroler vor?

Badge Local
Foto: © shutterstock

Wer in tropische Länder reist, muss manchmal Vorkehrungen treffen: Tetanus, Tollwut, Typhus... je nach Land ist es ratsam, vor der Abreise noch einen Abstecher zur Impfstelle zu machen.

STOL möchte wissen: Wie vorbereitet machen sich die Südtiroler auf die Reise?

stol

stol