Dienstag, 31. August 2021

Viele Geimpfte im Krankenhaus: „Erschreckende“ Zahl aus Israel?

Sogar große Medien wie ORF und ZDF berichten von „erschreckenden“ Zahlen: Mehr als die Hälfte aller Covid19-Patienten in Israels Krankenhäusern sind Geimpfte. Kritiker und Skeptiker deuten das als Beweis dafür, dass die Impfung wenig nützt. Aber stimmt das? Hier ist der Faktencheck!

Trotz Impfung gegen Covid19 im Krankenhaus: Eine aktuelle Zahl aus Israel schreckt auf – aber sie muss auch richtig eingeordnet werden.
Trotz Impfung gegen Covid19 im Krankenhaus: Eine aktuelle Zahl aus Israel schreckt auf – aber sie muss auch richtig eingeordnet werden. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Für relativ hohe Zahl von Geimpften, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, haben Fachleute 2 schlüssige Erklärungen.

s+