Samstag, 25. Oktober 2014

Trotz internationaler Appelle: Reyhaneh Jabbari im Iran gehängt

Trotz internationaler Appelle ist im Iran am Samstag eine 26-jährige Frau nach fünf Jahren in der Todeszelle hingerichtet worden. Die Innenarchitektin Reyhaneh Jabbari sei im Morgengrauen gehängt worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur IRNA unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft in Teheran.

Die UNO hat bereits mehr als 250 Hinrichtungen im Iran in diesem Jahr gezählt.
Die UNO hat bereits mehr als 250 Hinrichtungen im Iran in diesem Jahr gezählt. - Foto: © APA/EPA

stol