Dienstag, 29. Januar 2019

Trotz Schnee sicher auf der Straße unterwegs

Seit Sonntag gibt es auch in Südtirol endlich Schnee. Während sich Kinder und Wintersportler über die weiße Pracht freuen, gibt es aber auch bereits die ersten schneebedingten Autounfälle. Wie man trotz Schnee und Eis sicher auf der Straße unterwegs ist, verrät das Tagblatt „Dolomiten“ in der aktuellen Ausgabe vom Dienstag.

Bei Schnee und Eis herrscht auf sämtlichen Landesstraßen Winterreifenpflicht.
Badge Local
Bei Schnee und Eis herrscht auf sämtlichen Landesstraßen Winterreifenpflicht. - Foto: © D

Während in der Stadtgemeinde Bozen und auf der Brennerautobahn derzeit Winterreifenpflicht herrscht, gilt diese bei Schnee und Eis auch auf den restlichen Straßen des Landes. Dabei raten Experten in der kalten Jahreszeit immer zum Reifenwechsel. Ab Temperaturen unter 7 Grad Celsius haben diese dank ihrer Gummimischung nämlich einen besseren Grip.

Jacke und Handschuhe sollte man trotz eisiger Temperaturen beim Einsteigen in den Wagen sofort abnehmen, da sie die Sicht einschränken und beim Autofahren behindernd wirken können. 

D

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol