Mittwoch, 19. April 2017

Trotz Trump-Unterstützung: Fox News trennt sich von O'Reilly

Der konservativ geprägte US-Sender Fox News hat sich nach Berichten über sexuelle Übergriffe von seinem Kult-Moderator Bill O'Reilly getrennt.

Bill O'Reilly wird nicht mehr für Fox News arbeiten.
Bill O'Reilly wird nicht mehr für Fox News arbeiten. - Foto: © APA/AFP

stol