Dienstag, 21. Juli 2020

Trotz Verhandlungen: Passagiere weiter in Gewalt des Geiselnehmers

Bei der Geiselnahme in der westukrainischen Großstadt Luzk sind auch nach stundenlanger Verhandlung zwischen dem Täter und der Polizei keine Opfer freigelassen worden.

Der Geiselnehmer ist 44 Jahre alt und vorbestraft.
Der Geiselnehmer ist 44 Jahre alt und vorbestraft. - Foto: © APA/afp / -

dpa

Alle Meldungen zu: