Donnerstag, 07. Mai 2020

Trump-Mitarbeiter mit Corona infiziert

Ein Mitarbeiter von US-Präsident Donald Trump hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der Präsident selbst wurde negativ testet.

Trump selbst wurde negativ getestet.
Trump selbst wurde negativ getestet. - Foto: © APA (AFP) / SAUL LOEB
Ein Sprecher des Weißen Hauses teilte am Donnerstag auf Anfrage mit, man sei von der medizinischen Abteilung der Regierungszentrale darüber informiert worden, dass ein Mitglied des US-Militärs, das auf dem Campus des Weißen Hauses arbeite, positiv auf das Coronavirus getestet worden sei. „Der Präsident und der Vizepräsident wurden seitdem negativ auf das Virus getestet und sind weiterhin bei bester Gesundheit“, hieß es weiter.

Der Fernsehsender CNN berichtete, es handele sich um den Angehörigen einer Militäreinheit, die dem Weißen Haus zugeteilt sei und im engen Umfeld des Präsidenten und von dessen Familie arbeite. Trump sei am Mittwoch über die Infizierung des Mitarbeiters informiert worden und habe im Anschluss selbst erneut einen Test gemacht. Nach Angaben des Weißen Hauses werden Trump, sein Vize Mike Pence und ihr Umfeld regelmäßig auf das Coronavirus getestet.

dpa

Schlagwörter: