Sonntag, 14. Februar 2021

Tschechien verhängt für 14 Tage neuen Corona-Notstand

Tschechien verhängt wegen der dramatisch hohen Corona-Infektionszahlen nun doch erneut einen Notstand. Er gelte von Montag an für 14 Tage, teilte die Minderheitsregierung unter Ministerpräsident Andrej Babis am Sonntag mit. Man entspreche damit einer Bitte der Vertreter aller 14 Verwaltungsregionen einschließlich der Hauptstadt Prag.

Sorgen bereitet den Behörden die ansteckendere britische Virusvariante. - Foto: © APA (Symbolbild/AFP) / HANDOUT









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by