Montag, 25. Juni 2018

Turin: 2 Männer greifen Paar mit Messer an

Am Montagmorgen klickten für 2 Männer in Turin die Handschellen, die wegen versuchten Mordes an einem Paar am vergangenen Sonntagabend gesucht worden waren. Das Tatmotiv ist ersten Ermittlungen der Beamten zufolge eine Liebschaft, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Das Tatmotiv ist ersten Ermittlungen der Beamten zufolge eine Liebschaft,
Badge Local
Das Tatmotiv ist ersten Ermittlungen der Beamten zufolge eine Liebschaft,

Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um Vater und Sohn im Alter von 62 und 36 Jahren: Sie haben am Sonntagabend ein Paar, das seinen Hund spazieren führte, auf der Mongreno-Straße mit einem Messer attackiert. Dabei wurden ein 64-jähriger Mann und seine 70-jähriger Frau verletzt.

Während der Mann mit leichten Schnittverletzungen ins Krankenhaus Molinette gebracht wurde, wollten sich die Ärzte zum Gesundheitszustand der Frau nicht äußern.

Der Tatgrund ist ersten Ermittlungen zufolge ein Verhältnis zwischen der Tochter des angegriffenen Paares und dem 36-jährigen Täter: Die beiden Männer wurden wegen versuchten Mordes angeklagt.

stol

stol