Freitag, 25. Juli 2014

TV-Sender: In Südtirol wird Pluralismus eingehalten

Wie Stichproben zeigen, haben die privaten Fernsehsender in Südtirol sich bisher stets an die Vorgaben der Aufsichtsbehörde gehalten und ausgewogen über alle politischen Kräfte und gesellschaftlich relevanten Gruppierungen berichtet. Dies meldet der Kommunikationsbeirat am Freitag.

stol