Mittwoch, 03. Juli 2019

„Twenty-Schließung nicht ausgeschlossen, aber...“

Seit nunmehr 7 Jahren zieht sich das Tauziehen rund um das Landeseinkaufszentrum Twenty bereits hin. Für Aufsehen sorgt nun das jüngste Urteil des Verwaltungsgerichts, das sich gegen die Genehmigungen von Land Südtirol und Gemeinde richtet. Die entsprechende Klage hatte die Aspiag eingereicht. Die Twenty-Bosse haben Berufung beim Staatsrat angekündigt. Ob die Gemeinde Bozen eine Schließung des Twenty in die Wege leitet, ist offen.

Das Einkaufszentrum Twenty beschäftigt die Gerichte schon seit Jahren. - Foto: DLife
Badge Local
Das Einkaufszentrum Twenty beschäftigt die Gerichte schon seit Jahren. - Foto: DLife

stol