Samstag, 02. Mai 2020

U-Bahn und Straßenlärm: New Yorks „fehlende Geräusche“ zum Nachhören

Straßenlärm und hupende gelbe Taxis? Das Klappern von Geschirr, Gespräche und Gelächter in einem vollen Restaurant? Eine U-Bahn voller Menschen? All diese Geräusche vermissen viele New Yorker in der Corona-Krise momentan – die Stadtbibliothek der Metropole hat sie deswegen jetzt online gesammelt und veröffentlicht.

New York ist vom Coronavirus besonders stark betroffen.
New York ist vom Coronavirus besonders stark betroffen. - Foto: © APA/getty / Dimitrios Kambouris

apa/dpa

Alle Meldungen zu: