Dienstag, 03. Oktober 2017

U-Boot-Fall: Madsen speicherte Hinrichtungs-Videos

Der des Mordes verdächtigte dänische U-Boot-Bauer Peter Madsen hatte Videos von Hinrichtungen auf einer Festplatte gespeichert.

Peter Madsen wird beschuldigt, die Journalistin Kim Wall getötet zu haben.
Peter Madsen wird beschuldigt, die Journalistin Kim Wall getötet zu haben. - Foto: © LaPresse

Mit großer Wahrscheinlichkeit seien diese Filme, in denen Frauen gehängt und verbrannt würden, echt, berichtete die Staatsanwaltschaft laut Nachrichtenagentur Ritzau am Dienstag bei einer Anhörung zur Untersuchungshaft des Erfinders.

apa/dpa

stol