Mittwoch, 12. April 2017

UA-Chef entschuldigt sich offiziell für Passagier-Rauswurf

Nach dem gewaltsamen Rauswurf eines Passagiers aus einem überbuchten Flugzeug hat sich der Chef der US-Fluggesellschaft United Airlines offiziell für den Vorfall entschuldigt.

Nach dem gewaltsamen Rauswurf eines Passagiers aus einem überbuchten Flugzeug hat sich derUnited Airlines-Chef offiziell für den Vorfall entschuldigt. - Foto: Facebook
Nach dem gewaltsamen Rauswurf eines Passagiers aus einem überbuchten Flugzeug hat sich derUnited Airlines-Chef offiziell für den Vorfall entschuldigt. - Foto: Facebook

stol