Samstag, 16. Dezember 2017

Über 4000 Studenten an der Freien Universtität Bozen

Im 20. Jahr ihres Bestehens hat die Universität in Bozen damit eines ihrer erklärten Ziele erreicht.

Mehr als 4.000 Studenten sind an der Freien Universität Bozen eingeschrieben.
Badge Local
Mehr als 4.000 Studenten sind an der Freien Universität Bozen eingeschrieben.

5 Fakultäten, 11 Bachelor, 14 Master, 6 PhD-Programme: die Freie Universität Bozen hat in den vergangenen Jahren auf qualitatives Wachstum gesetzt, unterstützt durch hervorragende Ergebnisse in nationalen wie internationalen Rankings.

„Dies alles hat dazu geführt, dass wir lokal, national und international erheblich an Attraktivität gewonnen haben“, so der Präsident der Freien Universität Bozen, Professor Konrad Bergmeister.

Nicht zuletzt die Aufstockung im gänzlich neu strukturierten Master in Bildungswissenschaften für den Primarbereich mit 326 Neueinschreibungen in diesem Jahr habe dazu geführt, dass erstmals in der 20-jährigen Geschichte der Südtiroler Universität die Marke der 4.000 Eingeschriebenen geknackt werden konnte, erklärt Bergmeister weiter.

stol

stol