Samstag, 20. Februar 2016

Über 900.000 Euro Beute bei Raub in der Schweiz

Beim Überfall auf ein Luxus-Juweliergeschäft in der Schweiz haben drei bewaffnete Männer am Samstag eine Beute im Wert von umgerechnet rund 908.000 Euro gemacht.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

Die Räuber hätten zwei Angestellte des Geschäfts in Zürich mit einer Pistole bedroht, teilte die Polizei mit. Der Überfall ereignete sich demnach zu Mittag im Stadtzentrum.

Zahlreiche Schmuckstücke, Juwelen und Bargeld seien gestohlen worden. Die Täter flüchteten laut Polizei danach zu Fuß, es wurde eine Großfahndung eingeleitet. Die beiden Angestellten, ein Mann und eine Frau, wurden nicht verletzt.

apa/afp

stol