Sonntag, 19. Januar 2020

Über 2 Millionen Russen bei traditionellem Eisbaden

Millionen hartgesottener Russen haben mit einem Sprung ins kalte Wasser das traditionelle Eisbaden eingeläutet. Offiziell feierte die russisch-orthodoxe Kirche am Sonntag die Taufe von Jesus Christus im Jordan. Doch auch für viele Nicht-Gläubige ist das im größten Land der Erde Anlass für den Auftakt in die Saison. Das Eisbaden soll die Gesundheit stärken und die Seele reinigen.

Mehr als 9.000 Badestellen wurden in Anspruch genommen.
Mehr als 9.000 Badestellen wurden in Anspruch genommen. - Foto: © APA/afp / DIMITAR DILKOFF

apa