Montag, 06. April 2015

Überetsch: Radfahrer kommt zu Sturz

Bei einem Sturz mit dem Fahrrad hat sich am Montagnachmittag in der Örtlichkeit Klughammer in der Nähe des Kalterer Sees ein italienischer Tourist an den Handgelenken verletzt.

Badge Local
Foto: © D

Der Mann war alleine unterwegs. Der 37-Jährige aus der Region Kalabrien war nach eigenen Aussagen zu schnell unterwegs gewesen und hatte gegen 15 Uhr die Kontrolle über sein Rad verloren. 

Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus von Bozen transportiert.

Im Einsatz standen Sanitäter des Weißen Kreuzes von Überetsch.

stol

stol