Freitag, 23. April 2021

Überfüllte Friedhöfe in Rom – Bürgermeisterin in der Kritik

In Italiens Hauptstadt Rom ist die Diskussion um überfüllte Friedhöfe wegen der Corona-Pandemie wieder aufgeflammt und hat die Bürgermeisterin Virginia Raggi in die Bredouille gebracht.

Roms erste Bürgerin Virginia Raggi geriet wegen der prekären Situation in den Krematorien in Kritik. - Foto: © ANSA / ANSA/MASSIMO PERCOSSI









dpa