Samstag, 26. Mai 2018

Überlebende der Schießerei an US-Schule für strenge Gesetze

Überlebende der Schießerei an einer Schule in Texas haben sich der neuen Protestbewegung gegen die Schusswaffengewalt in den USA angeschlossen. Die Schülerin Megan McGuire sagte am Freitag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz der Gruppe „March for Our Lives” (Marsch für unsere Leben), wenn nichts unternommen werde, werde nach Sante Fe „eine andere Stadt zerrissen”.

Trauer um die zehn Opfer der Schießerei Foto: APA (GETTY)
Trauer um die zehn Opfer der Schießerei Foto: APA (GETTY)

stol