Freitag, 22. März 2019

Überlebender nach mehr als 62 Stunden nach Hauseinsturz gerettet

Mehr als 62 Stunden nach dem Einsturz eines fünfstöckigen Gebäudes in Indien ist ein Mann lebend geborgen worden. Er wurde nach Behördenangaben am Freitag aus den Trümmern im südlichen Bundesstaat Karnataka gezogen. Die Rettungskräfte veröffentlichten ein Video, das zeigte, wie umstehende Menschen applaudierten, als der Mann befreit wurde.

Die Suche nach Vermissten geht weiter. - Foto: APA (AFP)
Die Suche nach Vermissten geht weiter. - Foto: APA (AFP)

stol