Donnerstag, 12. Dezember 2019

Überreste von chilenischem Flugzeug geborgen

Ein Suchschiff hat im Meer vor der Antarktis Flugzeugteile gefunden, die von der vor zwei Tagen verschollenen chilenischen Militärmaschine stammen könnten. Dies teilte die chilenische Luftwaffe am Mittwoch (Ortszeit) mit. „Es wurden Schaumstoffstücke geborgen, die Teil der Treibstofftanks der verschollenen Maschine sein könnten“, erklärte der Luftwaffengeneral Eduardo Mosqueira.

38 Personen waren an Bord der Maschine. - Foto: © APA (AFP/Chilean Air Force) / HO

apa

Alle Meldungen zu: