Freitag, 05. Januar 2018

Überschwemmungen und Erdrutsche im Schwarzwald – Steigende Pegelstände am Rhein

Hochwasser hat die Einsatzkräfte entlang der Flüsse in Süd- und Westdeutschland am Freitag weiter in Atem gehalten. In etlichen Gemeinden im Schwarzwald gab es nach Behördenangaben Erdrutsche und Überschwemmungen. Am Rhein stiegen die Pegel inzwischen weiter an, die Schifffahrt auf einem ersten Flussabschnitt wurde gestoppt.

Hochwasser hat die Einsatzkräfte entlang der Flüsse in Süd- und Westdeutschland am Freitag weiter in Atem gehalten.
Hochwasser hat die Einsatzkräfte entlang der Flüsse in Süd- und Westdeutschland am Freitag weiter in Atem gehalten. - Foto: © APA/DPA

stol