Montag, 31. Oktober 2016

Üble Nachrede gegen Frei.Wild: Journalist verurteilt

Wegen übler Nachrede gegen die Brixner Deutschrock-Band Frei.Wild ist nun ein Schweizer Journalist verurteilt worden. Er habe die Band mit rechtsextremen Kreisen in Verbindung gebracht.

Das Urteil fiel zu Gunsten der Südtiroler Deutschrocker aus.
Badge Local
Das Urteil fiel zu Gunsten der Südtiroler Deutschrocker aus.

stol