Dienstag, 15. Juli 2014

Uferschutzmauern für den St. Vigilbach

Rund 390.000 Euro investiert die Landesabteilung Wasserschutzbauten in den Schutz vor Überflutungen bei der Handwerkerzone "Möbel Mareo" in der Gemeinde Enneberg. Am Montag hat das Amt für Wildbach- und Lawinenverbauung Ost der Landesabteilung Wasserschutzbauten mit der Errichtung der Uferschutzmauern begonnen.

stol