Freitag, 22. Mai 2015

Ulrich Ladurner: "Ich habe viel Glück gehabt, gleich zwei Mal"

Knapp drei Monate nach seinem Flugzeugabsturz in der Nähe des Gardasees erzählt der Unternehmer Ulrich Ladurner im STOL-Interview über Erinnerungen, Auswirkungen und Pläne. „Ich hatte gleich in zweifacher Hinsicht großes Glück“, sagt Ladurner. „Erstens hätte der Absturz noch schlimmer ausgehen können und zweitens wurde ich gerade noch rechtzeitig gefunden.“

Ulrich Ladurner (Mitte) im Gespräch mit STOL-Ressortleiter Dieter Seifert. (Foto: DLife)
Badge Local
Ulrich Ladurner (Mitte) im Gespräch mit STOL-Ressortleiter Dieter Seifert. (Foto: DLife)

stol