Sonntag, 04. Februar 2018

Uma Thurman wirft Weinstein sexuelle Belästigung vor

Im Skandal um den früheren Filmmogul Harvey Weinstein hat jetzt auch Hollywoodstar Uma Thurman ihr Schweigen gebrochen: In einem am Samstag veröffentlichten Interview mit der „New York Times” warf der Star von „Kill Bill” und „Pulp Fiction” dem einst einflussreichen Produzenten vor, sie sexuell bedrängt und ihr mit dem Ende ihre Karriere gedroht zu haben.

Auch Uma Thurman bricht nun ihr Schweigen.
Auch Uma Thurman bricht nun ihr Schweigen. - Foto: © LaPresse

stol