Dienstag, 21. November 2017

Umgekippter Sattelschlepper legt Nordtiroler A13 lahm

Ein umgekippter Sattelschlepper hat Dienstagfrüh die Tiroler Brennerautobahn (A13) zwischen Matrei und Steinach am Brenner (Bezirk Innsbruck-Land) lahmgelegt.

Die Aufräumarbeiten waren im Gange und werden bis in die Vormittagsstunden andauern, hieß es.
Die Aufräumarbeiten waren im Gange und werden bis in die Vormittagsstunden andauern, hieß es. - Foto: © shutterstock

Nach Angaben der Asfinag war der mit Fleisch beladene Lkw auf Höhe des Hotels Wipptalerhof umgekippt und blockierte alle drei Fahrspuren in Richtung Brenner. Verletzt wurde niemand.

Die Aufräumarbeiten waren im Gange und werden bis in die Vormittagsstunden andauern, hieß es. Der Verkehr wurde indes über den Parkplatz Wipptalerhof umgeleitet. Der Unfall hatte sich kurz nach 5 Uhr ereignet.

apa

stol