Donnerstag, 11. Januar 2018

Unbekannter bezahlt 79 Mal keine Autobahn-Maut

Ein bisher unbekannter Lenker eines Lieferwagen hat innerhalb eines halben Jahres 79 Mal an einer Autobahnausfahrt im Piemont keine Maut bezahlt. Das Gericht schließt nicht aus, dass am Lenker des Fahrzeugs mehrere Personen gesessen haben könnten. Der Besitzer des Fahrzeugs wurde freigesprochen.

Innerhalb eines halben Jahres hat ein Lieferwagen 79 Mal keine Maut gezahlt.
Innerhalb eines halben Jahres hat ein Lieferwagen 79 Mal keine Maut gezahlt. - Foto: © STOL

Die Autobahn-Gesellschaft hat den Fall von Dezember 2014 bis zur ersten Hälfte des Jahres 2015 dokumentiert, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet. Bei der Autobahn-Ausfahrt Lago Maggiore der A26 hat derselbe Lieferwagen in diesem Zeitraum Schulden in der Höhe von 1461 Euro angestaut.

Anfangs klagte das Gericht von Verbania einen Handwerker aus Monza an,  der inzwischen wieder freigesprochen wurde, berichtet Ansa weiter. Der Richter schließt nicht aus, dass es sich um verschiedene Fahrer handeln könnte.

stol

stol