Donnerstag, 16. April 2015

Unbekannter enthauptet überfahrenen Rehbock in Nordtirol

Ein vorerst unbekannter Täter hat in Maurach am Achensee (Bezirk Schwaz) einen überfahrenen Rehbock enthauptet.

Foto: © shutterstock

Das Haupt dürfte er als Trophäe mitgenommen haben. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Eingriffs in ein fremdes Jagdrecht. Die Höhe des Schadens war laut Exekutive vorerst unbekannt.

apa

stol