Mittwoch, 08. März 2017

Unerlaubt in Bozen: Zwei Männer angezeigt

Die Carabinieri von Bozen haben kürzlich zwei Männer angezeigt. Sie haben sich unerlaubt in Bozen aufgehalten.

Archivbild
Badge Local
Archivbild

Wie die Ordnungshüter in einer Pressemitteilung berichten, habe man die beiden Männer in der Nähe des Bahnhofspark angetroffen und sie kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass sich die Männer nicht in Bozen aufhalten durften. Der Quästur hatte eine entsprechende Verfügung erlassen. Die Männer – beide stammen aus dem Ausland und leben ohne festen Wohnsitz in Italien – kassierten eine Anzeige.

stol

stol