Donnerstag, 16. April 2015

Unfall auf der Pustertalerstraße

Am frühen Donnerstagabend ist es auf der Pustertaler Staatsstraße zu einem Zusammenprall zweier Pkw gekommen.

Foto: FFW Percha
Badge Local
Foto: FFW Percha

Der Unfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr in der Nähe der Kreuzung der Industriezone von Percha.

Die Freiwillige Feuerwehr von Percha rückte aus und sicherte die Unfallstelle ab. Sie unterstützte die Rettungskräfte des Weißen Kreuzes Bruneck und den Notarzt bei der Bergung der Personen und barg anschließend die verunfallten Fahrzeuge.

Die Pustertaler Staatsstraße war bis 19 Uhr gesperrt, es kam zu erheblichem Stau.

Ebenfalls im Einsatz waren die Carabinieri von Bruneck.

Ersten Informationen zufolge sollen zwei Personen bei dem Unfall erheblich verletzt worden sein, eine weitere leicht. 

stol

stol