Montag, 31. Mai 2021

Unfall auf der Weinstraße: Opel landet auf dem Dach, Fahrer leicht verletzt

Ein Opel Astra älteren Baujahres war von Frangart unterwegs nach Girlan, als am Montag kurz nach 12 Uhr der Unfall passierte: Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer, ein 78-jähriger Mann aus Girlan, wurde dabei leicht verletzt.

Der ältere Opel Astra blieb auf dem Dach liegen.
Badge Local
Der ältere Opel Astra blieb auf dem Dach liegen. - Foto: © FFW Frangart
Was genau den Unfall verursacht hat, ist Gegenstand der Ermittlungen, mit denen die Carabinieri betraut sind. Fest steht: Das Auto geriet am Beginn der Weinstraße, die von Frangart nach Girlan führt, an die Leitplanken und überschlug sich. Auf dem Dach blieb es mitten auf der Fahrbahn liegen.

Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Im Einsatz standen die Männer der Freiwilligen Feuerwehr von Frangart sowie der Abschnittsinspektor und die Berufsfeuerwehr Bozen. Der Notarzt des Roten Kreuzes versorgte den Unfalllenker vor Ort, die Retter des Weißen Kreuzes von Eppan brachten ihn ins Krankenhaus von Bozen.

kn