Donnerstag, 26. Mai 2016

Unfall auf MeBo: 2 Motorradfahrer verletzt, 1 davon schwer

Am späten Donnerstagvormittag kam es auf der MeBo-Südspur zum Zusammenprall zwischen einem Auto und zwei Motorrädern. Deren Fahrer wurden dabei, unterschiedlich schwer, verletzt.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarztwagen ins Bozner Krankenhaus gebracht.
Badge Local
Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarztwagen ins Bozner Krankenhaus gebracht. - Foto: © D

Der Unfall ereignete sich gegen 11.25 Uhr auf dem MeBo-Teilstück zwischen Terlan und Frangart. Die genaue Unfalldynamik ist noch unbekannt.

Ersten Angaben zufolge gab es einen Zusammenprall zwischen einem PKW und zwei Motorrädern.

Dabei zogen sich die beiden aus Deutschland stammenden Fahrer der Maschinen schwere bzw. leichte Verletzungen zu. 

Die Männer wurden vom Weißen Kreuz Etschtal erstversorgt. Anschließend wurde der Schwerverletzte vom Weißen Kreuz mit Notarzt und der Leichtverletzte vom Roten Kreuz ins Bozner Krankenhaus eingeliefert. 

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr Terlan und die Straßenpolizei Meran.

stol/ds

stol