Dienstag, 04. August 2020

Unfall auf MeBo-Brücke: 2 Jugendliche schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Dienstagnachmittag auf der Mebo-Brücke bei der Einfahrt Bozen Süd. 2 Jugendliche wurden dabei schwer verletzt.

Die beiden Verletzten wurden in das Krankenhaus Bozen gebracht.
Badge Local
Die beiden Verletzten wurden in das Krankenhaus Bozen gebracht. - Foto: © fm
Zu dem Unfall kam es am Dienstag gegen 13.50 Uhr auf der Mebobrücke bei der Einfahrt Bozen Süd. Ein Lkw und ein Leichtmotorrad prallten aufeinander. Dabei wurde ein junger Mann und eine junge Frau aus Südtirol schwer verletzt.

Ein zufällig vorbeifahrendes Rettungsfahrzeug des Weißen Kreuzes übernahm die Erstversorgung und alarmierte weitere Rettungsmittel.
Beide Jugendliche wurden vom Notarzt des Weißen Kreuzes erstversorgt und ins Krankenhaus Bozen eingeliefert.

Im Einsatz waren ein Notarzteinsatzfahrzeug der Sektion WK – Bozen, ein Rettungswagen der Sektion WK-Überetsch + CRI Bozen, die FFW Frangart, die Straßenpolizei, sowie die Gemeindepolizei.

pho

Schlagwörter: