Mittwoch, 4. Mai 2022

Unfall auf MeBo: Fahrerloses Auto steht auf der Nordspur

Mittwochmorgen, kurz vor 6 Uhr, auf der MeBo vor der Ausfahrt Sinich: Ein Ford Galaxy steht nach einem Unfall auf der Nordspur. Offenbar ist das Auto ins Schleudern geraten und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen gekommen. Doch vom Fahrer fehlt jede Spur.

Kurz vor der MeBo-Ausfahrt Sinich ist dieser Ford Galaxy nach einem Unfall zum Stehen gekommen. Der Fahrer war nicht zu finden. - Foto: © FF Lana

Als die Freiwillige Feuerwehr von Lana eintrifft, sind die Carabinieri von Meran bereits vor Ort: Sie ermitteln zum Unfallhergang.

Der Ford Galaxy älteren Baujahres dürfte ins Schleudern geraten sein. Warum sich der Fahrer entfernt hat, ist nicht klar. Die Suche nach ihm in der näheren Umgebung blieb am Mittwochmorgen vorerst ergebnislos.

kn

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden