Sonntag, 09. Dezember 2018

Unfall auf Pustertaler Straße: Fahrerin unverletzt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich auf der Pustertaler Staatsstraße auf in der Nähe des Betriebs Wolf Fenster ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw ist offenbar ins Schleudern geraten und ist nach Streifen der Begrenzungsmauer auf der Straße liegen geblieben.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich auf der Pustertaler Staatsstraße ein Verkehrsunfall ereignet - Verletzt wurde niemand.
Badge Local
In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich auf der Pustertaler Staatsstraße ein Verkehrsunfall ereignet - Verletzt wurde niemand. - Foto: © D

Gegen 24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr von Schabs alarmiert: Ein Verkehrsunfall auf der Pustertaler Staatsstraße war der Grund für den Alarm. Ein Pkw kam dabei aus bisher noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und streifte die Begrenzungsmauer, ehe er seitlich auf der Straße zum Stehen kam.

Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Die Straße blieb für die Zeit der Aufräumarbeiten blockiert.

Im Einsatz waren außerdem das Weiße Kreuz Mühlbach, die Carabinieri von Brixen und der Straßendienst.

stol

stol