Dienstag, 21. Juli 2015

Unfall: Drei betagte Traminer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagabend in Altenburg oberhalb Kaltern. Die drei Insassen des betroffenen Wagens wurden ins Krankenhaus gebracht.

Das Weiße Kreuz kümmerte sich um die Verletzen.
Badge Local
Das Weiße Kreuz kümmerte sich um die Verletzen. - Foto: © D

Die drei Personen waren mit ihrem Auto von Altenburg Richtung Tramin unterwegs, als es zu dem Unfall kam.

Kurz vor 19 Uhr geriet das Fahrzeug außer Kontrolle und überschlug sich. Die drei Insassen - ein 89-jähriger Mann sowie zwei Frauen im Alter von 77 und 78 Jahren wurden leicht bis mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Überetsch, die Freiwillige Feuerwehr von Altenburg und die Carabinieri von Kaltern.

stol/mu

stol