Donnerstag, 28. Mai 2020

Unfall in Eppan: Finger abgetrennt

Am Donnerstag gegen 18 Uhr war es in der Gemeinde Eppan zu einem Unfall gekommen. Ein Landwirt wurde dabei verletzt.

Der Mann wurde in das Krankenhaus von Bozen gebracht.
Badge Local
Der Mann wurde in das Krankenhaus von Bozen gebracht. - Foto: © fm
Ein 69-jähriger Landwirt aus Eppan hatte sich beim Fixieren des Hebewerkes beim Traktor einen Finger abgetrennt. Er wurde von seinem Sohn zur Sektion des Weißen Kreuzes Überetsch begleitet. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus von Bozen gebracht.



stol

Schlagwörter: