Samstag, 21. Mai 2016

Unfall in Rabland sorgt für Verkehrsbehinderungen

Am Freitagabend hat sich auf der Vinschgauerstrasse am Ortseingang von Rabland ein Verkehrsunfall ereignet, in den drei Fahrzeuge, darunter auch ein LKW, verwickelt waren.

Foto/copyright: FFW Rabland
Badge Local
Foto/copyright: FFW Rabland

Eine PKW-Lenkerin war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, traf den LKW an der Stoßstange des Anhängers und prallte daraufhin auf ein weiteres Fahrzeug. Zwei Personen wurden mit leichten Verletzungen vom Weissen Kreuz Naturns erstversorgt und zur Kontrolle ins Krankenhaus Meran gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Rabland regelte den Verkehr einspurig bis zum Eintreffen der Ordnungskräfte und führte die Aufräumarbeiten durch. Es bildete sich ein langer Stau in beiden Richtungen. Der Einsatz der Wehrmänner dauerte rund eineinhalb Stunden. Im Einsatz waren 15 Mann der FF Rabland mit zwei Fahrzeugen.

stol